Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Forschen am Institut Gesprächs- und Arbeitsformate Max Planck Master Class

Max Planck Master Class

Die Max Planck Master Class fand statt mit Eyal Benvenisti (2012), Jürgen Habermas (2013), Martti Koskenniemi (2014), Emmanuelle Tourme Jouannet (2015), Michael Zürn (2016), Joseph H.H. Weiler (2017) und  Manuel José Cepeda (2018).

Die diesjährige Max Planck Master Class wird vom 13.-16. Mai 2019 mit Professor Dr. Christoph Möllers zu dem Thema „Was bedeutet ‚Herrschaft des Rechts‘?“ stattfinden.

Die Anmeldefrist wurde bis zum 26.04.2019 verlängert