Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Institut Personen nach Arbeitsbereich Wissenschaftlicher Bereich Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen - Referent/innen am Institut Hentrei, Simon

Simon Hentrei

LL.M. (NYU), Wissenschaftlicher Mitarbeiter von 2011-2016

Wissenschaftlicher Werdegang bis 2016

Juni-August 2016: Weltbank, Operations Policy Group, Legal Vice Presidency (NYU International Financial Institutions Fellow).

August 2015-Mai 2016: New York University School of Law, LL.M. in International Legal Studies.

Januar 2011-Mai 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPIL Heidelberg, zugleich Arbeit an einer Dissertation unter Betreuung von Armin von Bogdandy.

Januar-April 2013: Forschungsaufenthalt an der Hebräischen Universität, Jerusalem, im ERC-Team von Prof. Yuval Shany zur Effektivität internationaler Gerichte.

November 2010: Zweites Juristisches Staatsexamen.

2008-2010: Referendariat am LG Frankenthal (Pfalz) mit Stationen am Gerichtshof der Europäischen Union und am Bundesverfassungsgericht.

Juli 2008: Erste Juristische Prüfung.

April-Juni 2008: Praktikum am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Oktober 2005-Dezember 2007: Wissenschaftliche Hilfskraft am Walter-Schücking-Institut, Kiel.

2002-2008: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier, Genf (Université de Genève und Institut de Hautes Etudes Internationales et du Développement) und Kiel.