Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Publikationen Regelmässige Publikationen des Instituts Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht

Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht

Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht


Band 240:

Silja Vöneky, Britta Beylage-Haarmann, Anja Höfelmeier, Anna-Katharina Hübler (Hrsg.)

Ethik und Recht - Die Ethisierung des Rechts

Ethics and Law - The Ethicalization of Law



Inhaltsverzeichnis / Contents:
A. Grundlagenfragen. B. Ethisierung in internationaler Perspektive. C. Ethisierung in europäischer Perspektive. D. Ethisierung in nationaler Perspektive. E. Institutionalisierung der Ethik durch Ethik-Kommissionen.



Ziel des Buches ist es, das neue Phänomen der "Ethisierung des Rechts" interdisziplinär zu erfassen und damit das grundsätzliche Verhältnis von Ethik und Recht neu zu bestimmen. Dies geschieht zum einen durch die Untersuchung des theoretischen Fundaments der Beziehung von Recht und Ethik im 21. Jahrhundert. Zum anderen wird an unterschiedlichen Rechts- und Lebensbereichen aufgezeigt, wie ethische Normen das nationale, europäische und internationale Recht durchdringen und ergänzen und wie die dabei auftretenden Probleme gelöst werden können.

2013. XVII, 456 S.
ISBN 978-3-642-37089-2
Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg