Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law Logo Max Planck Institute for Comparative Public Law and International Law

You are here: Publications Periodic Publications of the Institute Contributions on Comparative Public Law and International Law

Contributions on Comparative Public Law and International Law

Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht


Band 206:

Mahulena Hofmann

Von der Transformation zur Kooperationsoffenheit? / From Transformation to Openness for Cooperation?

Die Öffnung der Rechtsordnungen ausgewählter Staaten Mittel- und Osteuropas für das Völker- und Europarecht


Summary (PDF, 209.7 KB (Summary)

Inhaltsverzeichnis:
Einleitung.
Ausgewählte Staaten Mittel- und Osteuropas. Die Republik Polen. - Die Tschechische Republik. - Die Slowakische Republik. - Die Republik Slowenien. - Die Russische Föderation. - Die Republik Belarus.
Schlussbetrachtung.
Summary: From Transformation to Openness for Cooperation? Legal System Development in Central and Eastern European States to Accommodate International and European Law.



Warum und wie weit haben die Transformationsstaaten Mittel- und Osteuropas ihre jeweilige Rechtsordnung für überstaatliche Rechtssysteme - das Völkerrecht und das Gemeinschaftsrecht - geöffnet?, so lautet die Hauptfrage der Arbeit. Und ist bei den untersuchten Staaten eine verfassungsrechtlich untermauerte Kooperationswilligkeit vorhanden? Als wichtigstes Merkmal dieser Öffnung werden die Existenz, Form und Grenzen der Umwandlung der Regelungen der überstaatlichen Rechtsordnungen in eine komplementäre Rechtsquelle analysiert. Die so gewonnenen Erkenntnisse münden in der These, dass zwischen dem Ausmaß dieser Öffnung und der Qualität der Rechtsstaatlichkeit der jeweiligen nationalen Rechtsordnung ein spezifisches Verhältnis besteht: Je offener eine Rechtsordnung ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie auch rechtsstaatlich ist.

2009. XIX, 585 p.
ISBN 978-3-642-00410-0
Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg