Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Forschung Forschung nach Projekten Institutionelle Forschungsprojekte

Institutionelle Forschungsprojekte

Die Bedeutungen menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht: Normkontestationen im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte

Business and Human Rights: Human Rights Due Diligence Laws

Climate Mainstreaming

Court Communication

Democratic Transitions in EU Member States

Die Europäische Gesellschaft: Ein neuer Ansatz für Europa, seine Vergangenheit und zukünftige Herausforderungen

Geopolitik und Völkerrecht in der Rechtsprechung des Internationalen Gerichtshofes (IGH)

Gerichtsforschung

Global Animal Law

Global Constitutionalism and Global Challenges

Global Freedom of Expression - Special Collection on Content Moderation

Individual Rights and Needs under International Law

Das Individuum im Völkerrecht - historische und theoretische Perspektiven

International Law in Times of Transition

International Public Authority

Investor Misconduct in International Investment Law

Ius Constitutionale Commune en América Latina

Ius Publicum Europaeum

Max Planck Encyclopedia of Public International Law

Max Planck Group on Business and Human Rights

Max Planck Trialogues on the Law of Peace and War

MPIL 100. International, transnational, komparativ. Zur Geschichte des Instituts für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht 1924-2024

MPIL Delegation at UNCITRAL Working Group III

Oxford Handbook of Global Animal Law

The Rise of Domestic Courts in International Investment Law

Tracking Systemic Change: Policies for Constructing International Legal Order

Trilogy on a Legal Theory of Animal Rights

Unternehmen zwischen Privatheit und Öffentlichkeit: Autorität, Legitimität und Verantwortung im Menschenrechtsregime der Vereinten Nationen

Völkerrechtsgeschichte