Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Institut Personen Senior Research Affiliates Askin, Elif

Elif Askin

Dr. iur., MLaw, Senior Research Affiliate

askin.affiliate@mpil.de

Forschungsschwerpunkte:

Allgemeines Völkerrecht; Grund- und Menschenrechtsschutz; wirtschaftliche und soziale Menschenrechte; extraterritoriale Anwendung von Grund- und Menschenrechten; Global Governance; öffentlich-rechtliche Rechtsvergleichung; schweizerisches öffentliches Recht; türkisches Verfassungsrecht

Wissenschaftlicher Werdegang:

seit 2/2021: Senior Researcher / Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

seit 2/2021: Senior Research Affiliate am MPIL

seit 2020: Dozentin (Lehrbeauftragte) am Europa-Institut der Universität des Saarlandes

11/2019-1/2021: Wissenschaftliche Referentin am MPIL

2019: Promotion zur Dr. iur. (summa cum laude) an der Universität Basel, Schweiz

2015: Gastforscherin am Institute for International and Comparative Law in Africa, University of Pretoria, Südafrika, gefördert durch die Humboldt-Stiftung

10/2014-9/2019: Arbeit an einer Dissertation (betreut von Prof. Anne Peters)

Dissertation zum Thema "Die extraterritoriale Anwendbarkeit des UN-Sozialpakts im Zeitalter der Globalisierung"

2014-2021: Co-Leiterin der Human Rights Discussion Group des MPIL

9/2013-10/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am MPIL

2013: Wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Anne Peters am Lehrstuhl für Völker- und Staatsrecht, Juristische Fakultät der Universität Basel

2012-2013: Wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Sabine Gless am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht, Juristische Fakultät der Universität Basel (Forschung im Bereich des internationalen Strafrechts)

2012-2013: Rechtsreferendarin (Volontariat) in einer schweizerischen Anwaltskanzlei

2012: Rechtsreferendarin (Volontariat) in der Rechtsabteilung des basel-städtischen Regierungsrats, Schweiz 

2011: Masterstudium ("Master in International Law") an der Universität Basel

2010-2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Denise Brühl-Moser, Titularprofessorin für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht

2010: Praktikantin in der diplomatischen Abteilung der Schweizer Botschaft in Kairo, Ägypten, Arbeitsschwerpunkte Demokratie und Menschenrechte im Nahen Osten

2010: Bachelor of Law an der Universität Basel

2008-2012: Wissenschaftliche Hilfskraft bei Prof. Anne Peters am Lehrstuhl für Völker- und Staatsrecht, Juristische Fakultät der Universität Basel

2006-2010: Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Basel, Schweiz.

Leitung der MPIL Human Rights Discussion Group (2014-2021)