Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Institut Personen Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen et al. Ehemalige Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen - Referent/innen am Institut Vischer, Benedict

Benedict Vischer

MA, MLaw, LL.M. (Yale), Wissenschaftlicher Mitarbeiter 2013-2020

Forschungsschwerpunkte:

Strukturwandel des öffentlichen Rechts (Transnationalisierung, Verhältnis privat - öffentlich, Entformalisierung), Ordnungsmodelle der transnationalen Rechtsordnung (Konstitutionalismus, Rechtspluralismus), Grund- und Menschenrechte (insbes. Religionsfreiheit, Meinungsfreiheit, Diskriminierungsverbot), Verhältnis von Landes- und Völkerrecht, Migrationsrecht, Arbeitsrecht, Rechts- und Sozialphilosophie, Rechtskritik

Wissenschaftlicher Werdegang bis 2020:

2019/2020: re:constitution-Fellow 

Seit 2017: Assoziierter Forscher am Centre Marc Bloch, Berlin.

2013-2020: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPIL.

2013-2020: Promotionsstudium in Rechtswissenschaft (Titel der Dissertation: "Die Fremdheit des Rechts. Eine philosophische Spurensuche zur souveränitätskritischen Logik der Rechtssemantik"; Abgabe 2019 an der Humboldt-Universität zu Berlin; Betreuer: Prof. Dr. Christoph Möllers).

2017-2020: Assoziierter Forscher am Law & Society Institute Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin.

2019: Senior Research Scholar an der Yale Law School.

2017-2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre Marc Bloch, Berlin.

2013-2019: Mitglied des Exzellenzcluster Die Herausbildung normativer Ordnungen, Goethe Universität Frankfurt a.M.

2016: Master of Laws (LL.M.), Yale Law School.

2013: Master of Law (MLaw), Universität St. Gallen.

2011-2013: Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten St. Gallen und Zürich.

2010: Master of Arts (MA), Universität Basel.

2003-2010: Studium der Philosophie und Theologie an der Universität Basel, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.