Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Publikationen Archiv 2002

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2002

XII. Lehrtätigkeit, Vorträge, Mitarbeit in wissenschaftlichen Vereinigungen und Tagungen

A. Lehrtätigkeit

Mitglieder des Instituts nahmen auch 2002 in größerem Umfang akademische Lehrverpflichtungen wahr und beteiligten sich intensiv an wissenschaftlichen Aktivitäten im In- und Ausland.

Beyerlin, U., Bogdandy, A. von, Wolfrum, R.
Lehrveranstaltungen an den Universitäten Heidelberg und Frankfurt/M.

Böckenförde, M.
14.-24.7.2002, Leitung von und Mitarbeit bei vier Workshops im Rahmen des Sudan Peace Project vor Mitgliedern der nord- und südsudanesischen Zivilgesellschaft jeweils zwei Workshops in Khartoum und zwei in Yei (Südsudan): Staat und Religion; Rechtsstaatsprinzip; Gewalten(ver)teilung; Selbstbestimmungsrecht; Güteraufteilung u.a.;

Carstensen, N. C.
WS 2001/2002, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Philip C. Jessup International Law Moot Court-Wettbewerb.

Elwan, O.
Feb.-März 2002, Vorlesungen für Postgraduierte an der juristischen Fakultät der Universität Kairo: Ausgewählte Fragen des internationalen Handelsrechts.
SS 2002, Vorlesungen an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Einführung in das islamische Recht.
WS 2002/2003, Vorlesungen an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Ausgewählte Fragen des islamischen Rechts in der Gegenwart.

Giegerich, T.
WS 2001/2002, Vorlesungen im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Frankfurt/Main: Öffentliches Recht IVa, Kommunalrecht; Propädeutikum Allgemeines Verwaltungsrecht.
WS 2001/2002, Seminar an der Universität Frankfurt/Main: Europäisches Verfassungsrecht.
SS 2002, Vorlesung an der Universität Heidelberg: Völkerrecht - Vertiefung.
WS 2002/03, Lehrstuhlvertretung an der Universität Bremen (nach Erteilung eines Rufs auf eine dortige C 4-Professur bis zur endgültigen Ernennung).

Güney, N.
WS 2001/2002, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität Yeditepe Istanbul: Handelsrecht.

Hartwig, M.
Mai 2002, Vorlesung im Rahmen einer Jean-Monnet-Professur an der Universität Trento/Italien: Diritto europeo.

Hofmann, M.
SS 2002, Vorlesungen an der Rechtsfakultät der Karls-Universität Prag: Comparative Constitutional Law in the Central and Eastern European Countries, Programm Socrates/Erasmus für ausländische Studenten.
SS 2002, Blockseminar an dem Institut für Völkerrecht der Rechtsfakultät der Karls-Universität Prag: Das Völkerrecht in den Transformationsstaaten Europas.
WS 2002/2003, Vorlesung an dem Institut für Völkerrecht der Rechtsfakultät der Karls-Universität Prag: Das Verhältnis zwischen innerstaatlichem Recht und Völkerrecht.
SS 2002, WS 2002/2003, Vorlesungen an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld: Einführung in das Russische Recht.

Hoß, C.
WS 2001/2002, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Concours Européen des Droits de l'Homme René Cassin.

Less, S.
WS 2001/2002, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Einführung in das anglo-amerikanische Recht und die zugehörige Rechtssprache - öffentliches Recht (>Introduction to Anglo-American Law - Separation of Powers and Federalism).

Müller, H.
23./24.5.2002, Seminar für Führungskräfte in Hennef, Benutzungsleitung in Hochschulbibliotheken.
4./5.6.2002, Seminar in Reutlingen: Lizenzen im Bibliotheksrecht.

Oellers-Frahm, K.
SS 2002, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Internationale Gerichtsbarkeit.
SS 2002, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität des Saarlandes: Internationale Gerichtsbarkeit.

Rau, M.
WS 2001/2002, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Concours Européen des Droits de l'Homme René Cassin.
WS 2002/2003, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Concours Européen des Droits de l'Homme René Cassin.
WS 2002/2003, Arbeitsgemeinschaft an der Universität Heidelberg: Staatsrecht I (Staatsorganisationsrecht).

Richter, D.
SS 2002, Vorlesung an der Universität Heidelberg: Internationale Organisationen.
WS 2002/2003, Vorlesung im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Frankfurt/M.: Öffentliches Recht I (Staatsorganisationsrecht und Grundzüge des Europarechts)
WS 2002/2003, Vorlesung und Übung im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Frankfurt/M.: Öffentliches Recht IVa (Grundzüge des Rechts der Bauleitplanung und des Bauordnungsrechts; Grundzüge des Kommunalrechts; Grundrechte des Wirtschaftslebens).
WS 2002/2003, Vorlesung und Übung im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Frankfurt/M.: Kommunalrecht.
WS 2002/2003, Seminar im Rahmen einer Lehrstuhlvertretung an der Universität Frankfurt/M.: ,Die Internationalität des Grundgesetzes".

Röben, V.
WS 2002/03, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Öffentliches Recht für Nebenfachstudenten.

Schaller, C.
WS 2002/2003, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Philip C. Jessup International Law Moot Court-Wettbewerb.

Seibert-Fohr, A.
SS 2002, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Einführung in das anglo-amerikanische Recht - Öffentliches Recht (>Introduction to Anglo-American Law: Civil Rights and Liberties).
WS 2002/2003, Vorlesung an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg: Einführung in das anglo-amerikanische Recht - Öffentliches Recht (>Introduction to Anglo-American Law: U.S. Constitutional Law).

Simon, A.
WS 2001/2002, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Philip C. Jessup International Law Moot Court-Wettbewerb.

Vennemann, N.
WS 2002/2003, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Concours Européen des Droits de l'Homme René Cassin.

Vöneky, S.
WS 2001/2002, Vorlesung an der Universität Heidelberg: Europarecht für Nebenfachstudierende.

Wagner, M.
WS 2002/2003, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Philip C. Jessup International Law Moot Court-Wettbewerb.

Walter, C.
WS 2001/2002, Vorlesung an der Universität Heidelberg: Einführung in das öffentliche Recht für Nebenfachstudenten

Wolfrum, R.
14.-24.7.2002, Leitung von vier Workshops im Rahmen des Sudan Peace Project vor Mitgliedern der nord- und südsudanesischen Zivilgesellschaft jeweils zwei Workshops in Khartoum und zwei in Rumbek (Südsudan): Staat und Religion; Rechtsstaatsprinzip; Gewalten(ver)teilung; Selbstbestimmungsrecht; Güteraufteilung u.a.
22.-27.07.02, Vorlesung an der Rhodes Academy on Maritime Law and Policy: Seerecht.

Ziegler, K.
WS 2001/2002, Betreuung des Teams der Universität Heidelberg während der Teilnahme am>Concours Européen des Droits de l'Homme René Cassin.