Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Über uns

Am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht forschen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen zu Grundfragen und aktuellen Problemen des Völkerrechts, des Unionsrechts und des öffentlichen Rechts verschiedener Staaten, zusammen mit zahlreichen Gastforschenden aus der ganzen Welt. Unsere Bibliothek ist auf ihren Gebieten die größte juristische Spezialbibliothek in Europa und eine der größten der Welt.

Aktuelle Publikationen

Peters, Anne: Legal Uncertainty and Indeterminacy - Immutable Characteristics of the OSCE? In: MPIL Research Paper Series No. 2018-16, 2018 (zusammen mit Carolyn Moser).

von Bogdandy, Armin: Das Öffentliche im Völkerrecht im Lichte von Schmitts „Begriff des Politischen“. Zugleich ein Beitrag zur Theoriebildung im Öffentlichen Recht. In: ZaöRV 77/4, 877-906 (2017).

Wentker, Alexander: Jurisdictional Immunities in the New York Southern District Court? The case of Rukoro et al. v. Federal Republic of Germany In: EJIL Talk! Blog of the European Journal of International Law, 2018 (zusammen mit Richard Dören).

Schmidt, Matthias: The Infringement Procedure in the Rule of Law Crisis: How to make Effective Use of Article 258 TFEU. In: Common Market Law Review 55, 1061-1100 (2018) (zusammen mit Piotr Bogdanowicz).

Dören, Richard: Jurisdictional Immunities in the New York Southern District Court? The case of Rukoro et al. v. Federal Republic of Germany. In: EJIL Talk! Blog of the European Journal of International Law, 13.08.2018 (zusammen mit Alexander Wentker).

Schäfer, Raphael: Leitfälle des Internationalen Gerichthofs aus 70 Jahren Rechtsprechung. In: JURA - Juristische Ausbildung 9, 906-915 (2018).

Ebert, Franz Christian: Crisis económicas, medidas de austeridad y reformas laborales. In: Revista de Derecho Social Nr. 82, 85-113 (2018) (zusammen mit Juan Pablo Bohoslavsky).

Kunz, Raffaela: Teaching the World Court Makes a Bad Case - Revisiting the Relationship between Domestic Courts and the ICJ In: Max Planck Research Paper Series, 2018.

Publikationen 2017 / 2018


Mitteilungen

10-13 September 2018,  Max Planck Master Class in International Law mit Professor Dr. Manuel José Cepeda.

The Journal of the History of International Law (JHIL) organises a conference on "Politics and the Histories of International Law", in Heidelberg, 15–16 February 2019. Call for engaged Listeners Deadline 30 September 2018.

Max Planck Trialogue on the Law of Peace and War - Vol. IV: Intervention by Invitation, Call for engaged Listeners Deadline 1 October 2018

Workshop on Health and the Environment in International Law: Actors, Norms and Responsibilities, 17-18 October 2018.


Neubau

Unser Institut gewinnt neuen Raum. Im Zuge unserer Erweiterung und Renovierung finden derzeit umfangreiche Bauarbeiten im und am Gebäude statt. Mit Störungen und Zugangsbeschränkungen muss weiterhin gerechnet werden. Wir bitten um Verständnis und Geduld.