Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Aktuelles Publikationen

Publikationen

Moser, Carolyn: Accountability and added value in EU security and defence activities. In: ECA Journal 3, 184-187 (2020).

Villarreal, Pedro: The Role of International Law in Vaccinating Against COVID-19: Appraising the COVAX Initiative. MPIL Research Paper No. 2020-46, 19. November 2020 (zusammen mit Armin von Bogdandy).

Futhazar, Guillaume: L’évolution du droit international de l’environnement en Méditerrannée Quelles modalités d’influence pour l’IPBES?. Confluence des Droits, Aix-en-Provence, 2020, 606 S..

Beinlich, Leander: Royal Prerogative. In: Max Planck Encyclopedia of Comparative Constitutional Law. Oxford University Press, Oxford 2019.

Neumann, Eva: Würdeverletzungen haben ihren Preis: EGMR rügt fehlende Entschädigung für konventionsrechtswidrige Leibesvisitationen von Strafgefangenen in Deutschland. Verfassungsblog, 16. November 2020.

Tahraoui, Milan Nebyl: Surveillance des flux de données : juridiction ou compétences de l'Etat, des notions à refonder. In: L'extraterritorialité. Pedone, Paris 2020, 141-194.

Morales Antoniazzi, Mariela: Interamericanización del derecho a la salud. Perspectivas a la luz del caso Poblete de la Corte IDH. Instituto de Estudios Constitucionales del Estado de Querétaro, Mexiko, 2019, 500 S. (zusammen mit Laura Clérico, Hrsg.).

Hering, Laura: Constitutions and Contagion. European Constitutional Systems and the COVID-19 Pandemic. MPIL Research Paper No. 2020 - 42, 09. November 2020 (zusammen mit Angelo Golia, Carolyn Moser, Tom Sparks).

Publikationen unserer Wissenschaftler/innen seit 2004