Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Aktuelles Publikationen

Publikationen

Peters, Anne: Cristián Correa/Shuichi Furuya/Clara Sandoval, Reparation for Victims of Armed Conflicts – Max Planck Trialogues on the Law of Peace and War Vol. 3. Cambridge University Press, Cambridge, 2020, VIII+294 S. (zusammen mit Christian Marxsen, Hrsg.).

Kemmerer, Alexandra: Der lange Schatten des Kolonialismus: Joseph Conrads Heart of Darkness. Eine völkerrechtliche Perspektive. In: Krise(n) der Moderne. Über Literatur und Zeitdiagnostik. Universitätsverlag Winter, Heidelberg 2021, 149-160.

von Bogdandy, Armin: Protecting Fundamental Rights Beyond the Charter: Repositioning the Reverse Solange Doctrine in Light of the CJEU's Article 2 TEU Case-Law. In: EU Law in the Member States: The EU Charter of Fundamental Rights in the Member States. Hart Publishing, Oxford 2020, 525-546 (zusammen mit Luke Dimitrios Spieker).

Schmalz, Dana: Interview: "Das Flüchtlingsrecht ist eine notwendige Zumutung". In: Zeit-online, 09.02.2021.

Wentker, Alexander: Die amerikanische Ausnahme [The American Exception]. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ), 08.02.2021, S. 15 (zusammen mit Richard Dören).

Villarreal, Pedro: El 'vacunacionalismo' contraproducente de la UE y el Reino Unido. Agenda Pública, 08. Februar 2021 (zusammen mit Armin von Bogdandy).

Dören, Richard: Die amerikanische Ausnahme. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 08. Februar 2021 (zusammen mit Alexander Wentker).

Morales Antoniazzi, Mariela: Test Democrático Interamericano frente al COVID-19. Instituto de Estudios Constitucionales del Estado de Querétaro-MPIL-DFG, Querétaro, 2021, 363 S.

Publikationen unserer Wissenschaftler/innen seit 2004