Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Aktuelles Publikationen

Publikationen

Kunz, Raffaela: Richter über internationale Gerichte? Die Rolle innerstaatlicher Gerichte bei der Umsetzung der Entscheidungen von EGMR und IAGMR. Springer, Berlin/Heidelberg, 2020, 275 S..

Eichberger, Fabian: Die Unionsgrundrechte vor dem Bundesverfassungsgericht. In: Juristische Schulung 6, 502-506 (2020).

Spieker, Luke Dimitrios: Reverse Solange 2.0: Die Durchsetzung europäischer Werte und die unions- und strafrechtliche Verantwortung nationaler Richter. In: Europarecht 55, 301-332 (2020) (zusammen mit Armin von Bogdandy).

Jarrett, Martin: The Only Thing We Have to Fear About Judicial Expropriation is the Fear of It. OpinioJuris, 20. Mai 2020.

Peters, Anne: Internationaler Menschenrechtsschutz: Eine Einführung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) Zeitschrift der Bundeszentrale für politische Bildung Heft 20, 4-10 (2020) (zusammen mit Elif Askin).

Steininger, Silvia Karin: The Role of Human Rights in Investment Law and Arbitration: State Obligations, Corporate Responsibility, and Community Empowerment. MPIL Research Paper Series No. 2020-16, 2020.

von Bogdandy, Armin: Principles of a systemic deficiencies doctrine: How to protect checks and balances in the Member States. In: Common Market Law Review 3, 705-740 (2020).

Ebert, Franz Christian: Special Issue: International Institutions, Public Governance and Future Regulation of Work: Taking Stock at the International Labour Organization’s Centenary. In: International Organizations Law Review 17/1, 1-260 (2020) (zusammen mit Tonia Novitz ).


Publikationen unserer Wissenschaftler/innen seit 2004