Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Aktuelles Publikationen

Publikationen

Schmalz, Dana: Refugees, Democracy and the Law. Political Rights at the Margins of the State. Routledge, London/New York, 2020, 184 S..

Tuchtfeld, Erik: Introducing Völkerrechtsblog 3.0. Völkerrechtsblog, 14. September 2020 (zusammen mit Raffaela Kunz, Christian Pogies).

Kemmerer, Alexandra: Unselds öffentliches Recht. Wie das "Kursbuch für Juristen" scheiterte. In: Zeitschrift für Ideengeschichte XIV/3, 91-102 (2020).

Peters, Anne: La corrupción como una violación de derechos humanos. In: Revista del Centro de Estudios Constitucionales 10, 123-185 (2020).

Villarreal, Pedro: Die Weltgesundheitsorganisation in der COVID-19 Pandemie. Über internationale öffentliche Gewalt in der Krise. In: ZaöRV 2, 293-324 (2020) (zusammen mit Armin von Bogdandy).

von Bogdandy, Armin: International Transformative Constitutionalism in Latin America. In: American Journal of International Law 3, 403-442 (2020) (zusammen mit René Uruena).

Schäfer, Raphael: Soft law im System des Völkerrechts. In: JuS 9, 827-831 (2020).

Spieker, Luke Dimitrios: Breathing Life into the Union’s Common Values: On the Judicial Application of Article 2 TEU in the EU Value Crisis. In: German Law Journal 20, 1182-1213 (2019).

Publikationen unserer Wissenschaftler/innen seit 2004