Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht Logo Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Sie befinden sich hier: Institut Personen Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen et al. Ziebritzki, Catharina

Catharina Ziebritzki

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

ziebritzki@mpil.de

Forschungsschwerpunkte:

EU Recht, Migrationsrecht

Wissenschaftlicher Werdegang:

seit 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am MPIL. Arbeit an einem Dissertationsprojekt zum Gemeinsamen Europäischen Asylsystem an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Exzellenzcluster Normative Ordnungen & Mitarbeit in der Wissenschaftsinitiative Migration der Max-Planck-Gesellschaft

2015: Erste Juristische Prüfung (Schwerpunkt Europarecht)

2009-2014: Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg (Ruprecht-Karls-Universität) und Istanbul (Erasmus-Aufenthalt an der Yeditepe Üniversitesi)

Aktuelle Publikationen

  • Dublin-III-Verordnung, Fristen, Familieneinheit, Rechtsbehelf. Anmerkung zu VG Münster vom 20.12.2018, 2 L 989/18.A. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik 2, 74-80 (2019).
  • Rezension. Praxiskommentar zum Europäischen Asylzuständigkeitssystem. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik 11-12, 443-445 (2018) (zusammen mit Robert Nestler).
  • Abschiebung statt Umsiedlung? EU-Hotspots in Griechenland und die EU-Türkei-Erklärung – Ein Überblick aus rechtlicher Sicht. In: Berliner Debatte Initial 28, 74-94 (2017) (zusammen mit Robert Nestler).
  • Grenzgängerkinder, Auslandsstudien und die soziale Dimension der Arbeitnehmerfreizügigkeit - Zum Urteil des EuGH in der Rs. Giersch u. a.. In: ZESAR 01, 19- (2015).

Blogposts

Working Papers

Vorträge

11.03.2019

Das Konzept des sicheren Drittstaats

Fachtag "Drei Jahre EU-Türkei-Abkommen - Wie weiter?"

Berlin

05.11.2018

EU Hotspots - from the EU external border to extraterritoriality?

Conference Refugee Crisis, Dublin Regulation, Hotspots: The EU at a crossroads?

Università di Bologna

18.05.2018

EU cooperation with "transit countries" - Return vs Legal Access? The example of the EU Turkey Statement

Conference on Humanitarian Visas and the External Dimension of the EU Migration and Asylum Policy (WiMi)

Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle

11.11.2017

"Hotspots" and the "EU Turkey Deal"

11. Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht (Workshop zusammen mit Eleni Takou)

Stuttgart-Hohenheim

21.10.2017

Transfer Agreements and "Safe Third Countries"

Conference on Current Developments in Migration and Legal Responses - Comparative Perspectives from Israel and Germany (zusammen mit Robert Nestler)

Universität Tübingen

Lehre

21.05.2019

Unionsrechtliche Grundlagen des Asylrechts

Ruchprecht-Karls-Universität Heidelberg (Ringvorlesung Asylrecht)

31.10.2018

Gemeinsames Europäisches Asylsystem - Einführung

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Ringvorlesung Asylrecht)

19.09.2018

EU Hotspots - from the EU External Border to Extraterritoriality?

Universitat de Barcelona (Summer School Migration Law)

17.04.2017

Unionsrechtliche Grundlagen des Flüchtlingsrechts

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Ringvorlesung Asylrecht)

Wissenschaftliche Auszeichnungen

Promotionsstipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung (seit August 2018)

Mitgliedschaften

Equal Rights Beyond Borders (vormals: refugee law clinics abroad) - Mitgründerin / Vorstandsmitglied

Netzwerk Migrationsrecht - Mitglied

Netzwerk Flüchtlingsforschung - Mitglied

Pro Bono Heidelberg - Studentische Rechtsberatung - Gründungsmitglied / Beiratsmitglied

 

Sonstiges

Legal coordinator von Equal Rights Beyond Borders in Chios

- 01. September bis 31. Dezember 2018 (4 Monate)

- 01. Dezember 2017 bis 28. Februar 2018 (3 Monate)

Forschungsaufenthalte in Lesbos und Chios, Griechenland

- April 2017 (4 Wochen)

- Juni 2016 (4 Wochen)

Veranstaltungsmitorganisation

- Praxisorientierte Ringvorlesung im Asylrecht (Pro Bono e.V. in Kooperation mit der Juristischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) - Mitgründung und -organisation von SommerSem 2017 bis SommerSem 2018

- 11. Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht (2017)